Welcome App Germany

Orientierungs- und Integrationshilfe für Migranten und Flüchtlinge in Deutschland

  • Die Welcome App Germany ist für die Nutzer 100 % kostenlos
  • Verfügbar für Android, iOS und Windows
  • Läuffähig auf Smartphones, Tablets, Laptops, PCs (OS abhängig)
  • Mehrsprachig passend zur Herkunft der Nutzer:
    deutsch, englisch, französisch, arabisch, russisch und farsi
  • Viele weitere Sprachen jederzeit möglich
  • Allgemeine Informationen zum Alltag
  • Spezielle Informationen zur Asyl-Thematik
  • Deutschlandweite und regionale Kontakte
  • Nutzbar auch ohne konstante Internetverbindung
  • Ausschließlich geprüfte und validierte Daten
  • Konstant aktualisiert und erweitert
  • Auf Nachhaltigkeit ausgelegtes Konzept

Ein Projekt der


Verantwortlich für Design, Entwicklung, Inhalt:

App Details und Download

Von der App erfragte Berechtigungen: Nutzung der Internetverbindung (für Updates) und Ortungsdienst (für digitalen Stadtplan), App ist aber ohne beides nutzbar. Es erfolgt keinerlei Daten-Erhebung, -Speicherung oder -Weitergabe an Dritte. Bei der Version für Windows Phone handelt es sich um eine universelle App, die auch auf normalen Windows Systemen (ab Version 8.1) lauffähig und voll funktional ist. Sie ist für die Verwendung auf Smartphones und Tablets/PCs optimiert.

Das Welcome App Konzept

wac_zielgruppe1

Für Flüchtlinge, Migranten und andere Zuwanderer
● Für alle Smartphones und Tablets verfügbar
● Gängige Muttersprache im Angebot
● Breite Themenvielfalt mit hohem Nutzwert
● Mehrwert direkter lokaler Ansprechpartner
● Unterstützt bei Integration und Miteinander
● Macht das Deutschlernen leichter

wac_zielgruppe2

Für Helfer, Berater und Behörden
● Auch für Windows PCs und Laptops verfügbar
● Übersetzungshilfe bei fehlendem Dolmetscher
● Bessere Verständigung durch Informationen
● Stetige Aktualität erspart Druckkosten
● Erweiterungspotential der Ansprechpartner
● Nachschlagwerk zu großer Themenvielfalt

wac_zielgruppe3

Für Städte, Kommunen und Landkreise
● Auch für Terminals und große Screens verfügbar
● Verbreitungsmaterial mit lokalem Bezug
● Ehrenamtler und Verbände aktivieren
● Lokale Besonderheiten voranstellen
● Erweiterungen im Dialog möglich
● Geringere Kosten als Broschüren oder Websites

wac_zielgruppe4

Für Wirtschaft und Wohlfahrt
● Gedruckte Fassung verfügbar
● Repräsentanz als Unternehmen
● Unterstützung einer Region oder Funktion
● Einbringung eigener Vorstellung
● Anbindung an den Arbeitsmarkt
● Materialien für Integration im Unternehmen

Die Welcome App auch für Ihre Stadt/Region?

Städte und Regionen mit bereits implementiertem lokalen Inhalt:
• Berlin
• Chemnitz
• Dortmund
• Dresden
• Erlangen
• Frankfurt am Main
• Görlitz (Landkreis)
• Göttingen
• Göttingen (Landkreis)
• Harburg (Landkreis)
• Mainz
• Meißen (Landkreis)
• Meschede
• Mittelsachsen (Landkreis)
• München
• Peine (Landkreis)
• Rostock
• Sächsische Schweiz Osterzgebirge (Landkreis)
• Schwerin
• Wiesbaden

Weitere Städte / Regionen in Planung oder bereits in Vorbereitung

welcome-app-germany_karte_verbreitung_oktober_2016

Sie wünschen sich die Integration Ihrer Stadt/Region in die Welcome App?

Welcome App Sponsoring

Die Welcome App Germany in ihrer heutigen Version wurde bis Anfang 2017 von der Heinrich & Reuter Solutions GmbH – kurz HeiReS – als None-Profit-Projekt betrieben. Mit Wirksamkeit zu März 2017 wurde sie in Verwaltung und Betrieb durch die gemeinnützige IT hilft gGmbh überführt. HeiReS bleibt der Welcome App aber weiterhin als technischer Partner und Unterstützer der IT hilft gGmbH erhalten.

Neben HeiReS gibt es viele einige weitere Unternehmen, Vereine, Verbände etc., die mit ihrer freundlichen Unterstützung die Welcome App erst möglich gemacht, bestimmte Features finanziert oder konkrete Regionen monitär bezuschusst haben. Ihnen allen gilt unserer besonderer Dank für den Beitrag zu unserer Vision.

Um uns für Ihre Unterstützung angemessen zu bedanken, haben wir ein Modell ausgearbeitet, das von einem formellen Dankesschreiben, über öffentliche Nennung in den sozialen Medien bis hin zur Auflistung innerhalb der App unterschiedliche Möglichkeiten vorsieht.

Welcome App Möglichmacher/Enablers:
Welcome_App_Germany_Sponsor_ACCRETECH

Welcome_App_Germany_Sponsor_MoneyGram

Welcome_App_Germany_Sponsor_Saxonia_Systems

Welcome App Unterstützer/Supporters:

Welcome App Fans:

AHC Oberflächen, aps Solutions GmbH, bitcom e. V., CONVANIT GmbH & Co. KG

Als gemeinnütziges Unternehmen ist es nicht nur unser Wunsch sondern auch rechtliche Pflicht uneigennützig und ohne Gewinnorientierung zu Arbeiten. Dadurch fließen all unsere Einnahmen und Spenden unmittelbar in Projekte zurück. Bei hier keinem akuten Bedarf spenden wir auch gezielt an andere gemeinnützige Projekte, z.B. im Kontext von Flüchtlingshilfe in Deutschland, in den Herkunftsländern und in so genannten “Transit-Ländern”.

Sie möchten die Welcome App schnell und unkompliziert finanziell unterstützen?


Aktuelle Blog-Beiträge

IT hilft – YouTube Kanal

IT hilft – YouTube Kanal

Nov 09 2017

Seit Anfang November 2017 gibt es den offiziellen IT hilft gGmbH YouTube Kanal. Auf diesem Kanal veröffentlichen wir nicht nur Videos, die…

Zwei Jahre Welcome App Germany – zwei Jahre erfolgreiche Integrationshilfe

Zwei Jahre Welcome App Germany – zwei Jahre erfolgreiche Integrationshilfe

Nov 03 2017

Der 03.10.2017 war nicht nur für Deutschland als Tag der deutschen Einheit ein wichtiger Tag. Auch für die Welcome App Germany ist…

Danke an Saxonia Systems für die Ideen und Unterstützung im Jahre 2015

Danke an Saxonia Systems für die Ideen und Unterstützung im Jahre 2015

Nov 03 2017

Schon im Frühling 2015 hat die Dresdner Charity-Lady und Unternehmerin Viola Klein die Idee eines „Digitalen Flüchtlingshelfers für Dresden“. Nach einem Gespräch…

Spanisch als weitere Sprache in der Welcome App

Spanisch als weitere Sprache in der Welcome App

Nov 03 2017

Hablar Espaniol? Sprechen Sie Spanisch? Nein? Wir auch nicht. Aber die Welcome App Germany kann nun „Spanisch“ als nächste Sprachversion. Aber warum…

Welcome App: Aus Flüchtlingshelfer wird vielseitiges Info-System für Migration und Integration

Welcome App: Aus Flüchtlingshelfer wird vielseitiges Info-System für Migration und Integration

Okt 18 2017

Es ist ziemlich genau zwei Jahre her, als wir die Welcome App Germany – entstanden aus der Welcome App Dresden – als…

 
Weiter zum Blog

Kontakt







Ein Projekt der IT hilft gGmbH,
Scariastr. 9, 01277 Dresden

+49 (0)351 31293064



Was ist der Anlass Ihrer Kontaktaufnahme? *

Zustimmung zur Kontaktaufnahme durch uns: *
Ja, ich stimme direkter Kontaktaufnahme zu.

(Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder)

Pressestimmen und Presse-Kontakt

Wir freuen uns sehr über das geradezu überwältigende Feedback und die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit, die die Welcome App seit der ersten Veröffentlichung bekommen hat. Vielen Dank an alle Vertreter der Presse, die uns mit Ihrer Arbeit sehr in der Bekanntmachung und Verbreitung der App unterstützen.

Aktuelle Pressemitteilung (englisch, Okt. 2016 in Kooperation mit Microsoft)


Vorherige Pressemitteilung (April 2016)


Kontakt für Presse-Vertreter

Wir bitten um Verständnis, dass wir Presse-Anfragen initial nur schriftlich bearbeiten können.

Links zu Pressestimmen:

2016
2015 - Teil 2
2015 - Teil 1

2016

“Wir sind die Guten”
Juli 2016, neues deutschland
“Smartphone-App erleichtert Ankommen in Schwerin”
Juni 2016, Schwerin News
“Apps, digitale Lösungen und eine Bezahlkarten”
Mai 2016, Dresdner Amtsblatt
“Refugees and the Technology of Exile”
Mai 2016, The Wilson Quaterly
“Digitale Helfer für neu Angekommene”
Mai 2016, grimme-lab.de
“Welcome App – Help For Self Help”
April 2016, help-for-selfhelp.eu
“Welcome App – Dresdens Willkommenshilfe für Flüchtlinge”
März 2016, entwickler.de
“Soziale Start-ups sind auf der Suche nach Geld”
März 2016, Handelsblatt
“Flüchtlingshilfe jetzt auch per App”
März 2016, Göttinger Tageblatt
“Gründen für Flüchtlinge”
März 2016, Islamische Zeitung
“Sprach-App als gute Ergänzung der Welcome App”
März 2016, Berliner Morgenpost
“Welcome-App für Flüchtlinge: Infos über Göttingen direkt aufs Smartphone”
März 2016, Hessische/Niedersächsische Allgemeine
“Gründen für Flüchtlinge – Soziale Start-ups auf der Suche nach Geld”
März 2016, Dresdner Neueste Nachrichten
“Integrationshilfe per Smartphone: Wie die Welcome App Germany Flüchtlinge willkommen heißt”
März 2016, JAXenter
“Ansturm beim Unternehmerinnen-Kongress in Dresden”
Februar 2016, Dresdner Neueste Nachrichten
“Phone apps welcome refugees to Germany”
Januar 2016, NEWSOK
“Welcome-App”
Januar 2016, www.wirsindfreiberg.de
“Integration auf allen Kanälen: Apps für Flüchtlinge”
Januar 2016, digitalfernsehen.de
“Digitale Integration mit der „Welcome App“”
Januar 2016, schwäbische.de
“Phone apps welcome refugees to German “
Januar 2016, DailyAmerican
“Apps wollen Flüchtlingen helfen, in Deutschland klarzukommen. Wie gut sind sie?”
Januar 2016, Spiegel Online / Bento
“Apps sollen Flüchtlingen beim Ankommen helfen”
Januar 2016, Wirtschafts Woche

2015 - Teil 2

2015 - Teil 1